• Ökologische, Nachhaltige Gestaltung

Ökologische und Nachhaltige Gestaltung

Wir alle haben die Verantwortung für unsere Umwelt. Unsere Abläufe sind von der Anfrage bis zur Durchführung und Abnahme optimiert. So ergibt sich die minimalste Belastung für unsere Umwelt. Wenn nicht anders gewünscht setzen wir komplett auf den digitalen Schriftverkehr. Unsere Abdeckarbeiten führen wir mit Recycling- bzw. Mehrfach verwendbaren Materialien um. Wir versuchen, soweit es uns möglich ist, auf Umweltbelastende und Emissionsverursachende Materialien zu verzichten. Der Markt ist diesbezüglich im Wandel. Materialien mit Eigenschaften wie Lösemittel-, Emissions- und Weichmacherfrei, sowie der Drang nach natürlichen, nachwachsenden Rohstoffen macht den Markt unübersichtlich. Es bleiben verschiedene Möglichkeiten Ökologie und Nachhaltigkeit in Ihren Räumen umzusetzen. Klassiker sind hier Lehm und mineralische Baustoffe. Wir helfen Ihnen hier den Überblick zu behalten und stehend gerne beratend zur Seite.

Verschiedene Materialien

Lehm: Neben klassischen Lehmfarben bietet dieser Werkstoff unzählige Gestaltungsmöglichkeiten. Wir arbeiten hier mit den Herstellern Lesando, Haga, Conluto und Claytec zusammen. Von einfachen, weißen oder farbigen Oberflächen in verschiedenen Oberflächenbeschaffenheiten sind sehr ansprechende Gestaltungsmöglichkeiten in Form von Putztechniken möglich. Und das alles auf reiner ökologischer und Nachhaltiger Basis. Der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. Lassen sie sich inspirieren von optisch ansprechenden Oberflächen. Lehm ist frei von Weichmachern und anderen Substanzen. Also auch Allergikergeeignet. Fragen Sie gerne bei uns nach.

Kalk: Oder auch Naturkalk genannt. Vorteile sind hohe diffusionsfähigkeit und die Hohe Alkalität. Gerade für feuchtere Räume ist dies eine perfekte Lösung. Auf dieser Basis lassen sich Ober- und Unterputze sowie Edelputze, Dekortechniken und Anstriche realisieren. Auch hier sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Ein großer Vorteil von Kalk ist die Anwendbarkeit im Innen- sowie Außenbereich. Auch hier handelt es sich um ein Allergikerfreundliches Material. Weitere Vorteile und die Anwendbarkeit können sie gerne bei uns erfragen.

Sie wollen Ihr Haus oder Ihr Büro neu Gestalten?