• Dekorative Wandgestaltung

Wischtechnik

Mit der Wischtechnik lassen sich großflächige Muster an die Wand bringen, die sie dynamischer und strukturierter wirken lassen. Die Wischtechnik kennt man aus mediterran eingerichteten Häusern und Wohnungen, sie ahmt den Charme älterer, unverputzter Gemäuer nach. Diesen Effekt erzielen wir mit der Wischtechnik in sowohl einer, als auch in mehreren Farben. Entscheiden Sie je nach Raumgröße und Farbintensität, ob Sie die Wischtechnik im ganzen Raum anwenden wollen, nur an einzelnen Wänden oder als Patina rund um Türen, Fenster oder ecken. Besonders schön sind Farbverläufe von unten nach oben – die Farben werden unten stärker aufgetragen und werden nach oben hin heller.

Spachteltechnik

Mit unserer gekonnten Spachteltechnik veredeln wir Wände und ziehen die Blicke magisch an. Schon in der Antike galt die Spachteltechnik als höchste ästhetische Vollkommenheit der Wandgestaltung. Wir kombinieren diese alte Techniken mit hochwertigen und naturbelassenen Materialien. So entstehen Räume mit einzigartigem Charakter und Lichttiefe. Voraussetzung für eine Spachteltechnik ist ein vollkommen glatter, alkalischer Kalk- oder Zementputz. Die Spachtelmassen werden hierbei in mehreren Lagen aufgetragen, poliert und anschießend zum Schutz mit einer Wachsschicht überzogen.

Sie wollen Ihr Haus oder Ihr Büro neu Gestalten?